Vorstellung unserer Mitarbeiterin Bea

“Grias Enk i bin Bea. Ich möchte euch kurz erzählen wie ich zu Deco-Schnitt gekommen bin. Beim Werken in der Hauptschule hatte es mir shcon richtig Spaß gemacht, was man aus verschiedenen Stoffen und Fäden alles Zaubern konnte.

In der Haushaltungsschule wurde es erst richtig Interessant. Unsere Aufgaben waren, eine Hose, Jacke und Abendkleid zu nähen. Trotzdem entschloss ich mich für einen anderen Weg. Ich lernte den Beruf Restaurantfachfrau. Mir fiel auf, wie man mit einer kleinen Dekoration Großes verändern kann. In der Zwischensaison durfte ich bei Deco-Schnitt ein Praktikum machen. Es freute mich riesig, was es für verschiedene Arten von Vorhängen, Stores überzügen und Kissen gibt. Und jetzt bin ich seit 2.5. 2012 mit dem Bügeleisen und der Nähmaschine beschäftigt.

Kommt mal vorbei, und lasst euch von unserer Arbeit inspirieren!”